Wir wollen endlich nachhaltige Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation in Tirol

 

Mit der Elektromobilität und dem autonomen Fahren stehen wir unmittelbar vor einer großen Revolution in der Automobilindustrie. Damit und mit dem europaweiten Wirtschaftswachstum wird der Verkehr zwar sauberer und leiser, aber zukünftig auch weiter wachsen. Tirol braucht daher als Transitland dringend mutige Konzepte, vor allem aber auch Investitionen in den Straßenausbau! Ziel muss es aus unserer Sicht sein, den Verkehr flüssig zu gestalten, da dies zum einen besser für die Umwelt ist und zum anderen zentral für die Verkehrssicherheit der Verkehrsteilnehmer_innen.

Damit in Tirol im Transitverkehr, das ist nicht nur der Schwerverkehr, sondern auch den Reiseverkehr, endlich was weitergeht, fordern wir drei konkrete Maßnahmen, damit wir den Transit auf die Schiene bekommen

  1. Dieselprivileg abschaffen und Korridormaut einführen
  2. Der Bau des Brennerbasistunnels mit allen Zulaufstrecken hat mit uns oberste Priorität, denn der Brennerbasistunnel ist DAS Zukunftsprojekt
  3. Europäische Lösungen: Wir sind die einzige klar pro-europäische Kraft in Tirol. Gerade im wichtigen Thema Transit und Verkehr seien nationale oder regionale Alleingänge nicht die Lösung. Für NEOS hören die Lösungen nicht am Brenner oder nach Kufstein auf. Dem Transit können wir nur gemeinsam Herr werden. Die Liberale Fraktion ist die viertstärkste im Europäischen Parlament und stellt die Zweitmeisten Regierungschefs im Europäischen Rat. Dieses Netzwerk werden wir in den kommenden 5 Jahren für die Tirolerinnen und Tiroler nützen.

 

Und der Reiseverkehr müsse zur Hebung der Verkehrssicherheit, zur Verminderung der Gesundheits- und Umweltbelastung flüssiger durch Tirol geführt werden. Hier setzen wir uns für eine Fahrbahnerweiterung der Autobahn auf drei Spuren auf gewissen und topografisch möglichen Abschnitten der Autobahn  Fahrbahnerweiterungen vorzunehmen

 

Für NEOS bedeutet Verkehr ein Teil von Mobilität und Mobilität ist von der Politik in einer gesamtheitlichen Verkehrsplanung sicherzustellen. Das verstehen wir NEOS unter nachhaltig, zukunfts- und lösungsorientiert.